Winterurlaub im finnischen Lappland vom 12. bis 19. Februar 2017

Winterurlaub im finnischen Lappland vom 12. bis 19. Februar 2017

Die herrliche Winterlandschaft ca. 200km oberhalb des Polarkreises und die Ruhe des „Hohen Nordens“ ruft mal etwas anders den Winterurlaub zu verbringen. Mit einem Hundeschlitten durch den tiefverschneiten Wald, Rentiere füttern, Schneeschuhwandern, mit Motorschlitten durch Wälder sausen, die geheimnisvollen Polarlichter bestaunen, oder aber die Ruhe in der Natur genießen – das alles macht einen Winterurlaub im hohen Norden so unverwechselbar. Kittilä ist eine der beliebtesten Touristenziele Finnlands, vor allem im Winter.
Dort befinden Wintersportzentren Levi und Ylläs sowie das große Nationalpark Pallastunturi. Bei den Finnen auch beliebte Urlaubsorte zum Wintersport.
In der unmittelbaren Nähe vom Hotel Ylläsrinne (liegt direkt am Pallas-Yllästunturi-Nationalpark) befindet sich ein ideales Gelände für ein variantenreiches und weit verzweigtes Loipennetz für Skilanglaufen. Ein Netz aus über 330 km präparierten Loipen stehen zur Verfügung. Auch Dutzend Loipencafés, zahlreiche Unterstände und Koten liegen am Loipenrand. Falls die Reise dich anspricht, bitte möglichst zügig sich bei mir melden denn die Plätze sind begrenzt.
Nähere Infos bei mir zu erfragen.
Wer noch mitreisen will, muss sich beeilen denn die Plätze sind rar.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*